Erklärung: Afghanen sollen 2014 Sicherheitsverantwortung übernehmen

Kabul (dpa). Die Afghanen sollen bis 2014 die Verantwortung für die Sicherheit in ihrem Land übernehmen. Darauf will sich die internationale Staatengemeinschaft bei der Afghanistan-Konferenz in Kabul festlegen. Im Entwurf für die Abschlusserklärung des heutigen Treffens heißt es, die afghanischen Sicherheitskräfte sollten bis zu diesem Zeitpunkt zur Realisierung «aller militärischen Operationen in allen Provinzen» in der Lage sein. Die internationale Gemeinschaft werde diesen Prozess nach Kräften unterstützen.