Archivierter Artikel vom 13.04.2015, 16:52 Uhr
Plus

Erich von Däniken und die Außerirdischen

Erich von Däniken war in den 60er- bis 80er-Jahren der Held der Präastronautik. Seine Theorien, Außerirdische hätten zu Urzeiten die Erde besucht und die Menschheit unterrichtet, sorgten für so viel Aufmerksamkeit wie Hohngelächter. Wir treffen den Schweizer in seiner Heimat Interlaken zum Interview, in einem Vortragssaal des „Jungfrau Parks“, direkt nach einem 35-minütigen Vortrag. Däniken braucht keine Pause; er redet rasend schnell, eindringlich. Ein Interview, das den Atem raubt.

Lesezeit: 8 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema