40.000
Aus unserem Archiv

Erhöhte Terrorgefahr: Polizei ruft zu Besonnenheit auf

Berlin (dpa). Angesichts erhöhter Terrorgefahr in Deutschland hat die Polizei in der Hauptstadt zu Ruhe und Besonnenheit aufgerufen. Innensenator Ehrhart Körting wandte sich dagegen, Muslime unter Generalverdacht zu stellen. Die Warnung vor einem möglichen Anschlag von Terroristen noch im November hat in Berlin bislang keine Welle von Hinweisen aus der Bevölkerung ausgelöst. Das verdächtige Gepäckstück in Namibia stellte sich inzwischen als Test- Koffer einer US-Sicherheitsfirma heraus, der keinen Sprengstoff enthielt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!