Frankfurt/Main

Erfurter Caillas für drei Spiele gesperrt

Olivier Caillas vom Fußball-Drittligisten FC Rot-Weiß Erfurt ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für drei Spiele gesperrt worden. Das Gremium ahndete damit den Feldverweis des Erfurters im Spiel bei Rot-Weiß Oberhausen.

Caillas war bereits nach fünf Minuten wegen einer Tätlichkeit gegen den Oberhausener Mike Terranova mit der Roten Karte bestraft worden. Der Einspruch des FC Rot-Weiß Erfurt wurde abgelehnt.