40.000
  • Startseite
  • » Erfurt zeigt Nerven: 0:1 gegen Regensburg
  • Aus unserem Archiv
    Erfurt

    Erfurt zeigt Nerven: 0:1 gegen Regensburg

    Rot-Weiß Erfurt hat im Kampf um den Aufstiegs-Relegationsplatz der 3. Fuball-Liga Nerven gezeigt. Die Thüringer verloren gegen Jahn Regensburg mit 0:1 (0:0). Vor 9355 Zuschauern erzielte Andres Formento (87.) im Steigerwaldstadion kurz vor Schluss das entscheidende Tor.

    Obwohl Regensburg seit der 45. Minute nach einer Roten Karte (grobes Foulspiel) für Tim Erfen in Unterzahl agierte, konnten sich die Hausherren nach der Pause keine zwingenden Chancen herausspielen. Regensburg hingegen stand in der Abwehr sicher, so dass der Sieg nicht unverdient war.

    Durch die Niederlage musste Erfurt den dritten Tabellenplatz wieder an die SG Dynamo Dresden abgeben. Die Sachsen haben nun einen Punkt mehr auf dem Konto als das Team von Stefan Emmerling. Regensburg liegt mit 48 Zählern auf Rang zehn der Tabelle.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!