40.000
  • Startseite
  • » Erfolg für «Weltmaschine»: Urknall so nah wie nie
  • Aus unserem Archiv
    Genf(dpa)

    Erfolg für «Weltmaschine»: Urknall so nah wie nie

    Forschern gelingt Durchbruch für Urknall-Simulation Im Europäischen Forschungszentrum CERN ist im weltgrößten Teilchenbeschleuniger eine Rekordenergie erzeugt worden. Laut Genfer Zentrum gelang im 27 Kilometer langen Beschleunigerring erstmals eine Protonenkollision nahezu mit Lichtgeschwindigkeit. Die Forscher versprechen sich von den Versuchen unter anderem Aufschluss über den Zustand des Universums kurz nach dem Urknall. Die Experimente sollen bis zu zwei Jahren dauern.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Andreas Egenolf 

    0261/892320
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    °C - °C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!