40.000
Aus unserem Archiv
Wellington

Erdbeben in Neuseeland – mindestens 65 Tote

dpa

Chaos und Panik in Neuseelands zweitgrößter Stadt Christchurch: Mindestens 65 Menschen starben bei einem heftigen Erdbeben. Die Behörden rechnen damit, dass die Zahl wahrscheinlich noch steigt. Bürgermeister Bob Parker sagte im Fernsehen, die Zahl der Todesopfer könne sich sogar verdoppeln. Dutzende Menschen werden noch unter den Trümmern vermutet. In der Innenstadt stürzten zahlreiche Bürogebäude und Geschäftshäuser ein. Das Beben der Stärke 6,3 ereignete sich am Mittag, als in der Stadt Hochbetrieb herrschte. Blutüberströmte Menschen liefen orientierungslos herum.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

17°C - 31°C
Dienstag

16°C - 29°C
Mittwoch

15°C - 28°C
Donnerstag

17°C - 30°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 | Mail 
Fragen zum Abo:
0261/9836-2000 | Mail
Anzeigenannahme:
0261/9836-2003 | Mail

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!