Erdbeben erschüttert Guatemala

Guatemala-Stadt (dpa) – Ein Erdbeben der Stärke 5,2 hat am Morgen in Guatemala Alarm ausgelöst. Das Beben war nach Angaben des Nationalen Seismologischen Instituts in allen Teilen des mittelamerikanischen Landes zu spüren. Das Epizentrum befand sich demnach rund 190 Kilometer von der Hauptstadt Guatemala-Stadt entfernt. Berichte über Schäden oder Verletzte gibt es bislang nicht.