Hamburg

Erdbeben der Stärke 5,9 erschüttert Zentrum Perus

Ein Erdbeben der Stärke 5,9 hat das Zentrum Perus erschüttert. Nach Angaben von US-Geologen lag das Epizentrum südlich der Stadt Ayacucho in rund 110 Kilometern Tiefe. Berichte über Schäden liegen bislang nicht vor. In der Region kommt es immer wieder zu Erschütterungen.