40.000
Aus unserem Archiv
Düsseldorf

Entwarnung nach Verletzung bei Tischtennisstar Boll

dpa

Zwei Tage nach seiner Aufgabe im Bundesligaspiel gegen Saarbrücken wegen einer Zerrung der Brustmuskulatur haben die Ärzte bei Tischtennisstar Timo Boll Entwarnung gegeben.

Timo Boll
Timo Boll wird wohl rechtzeitig zu den Playoffs um die deutsche Meisterschaft wieder fit sein.
Foto: Angelika Warmuth – DPA

Die Wahrscheinlichkeit sei sehr groß, dass Rekordmeister Borussia Düsseldorf die Playoffs um die deutsche Meisterschaft mit dem Rekord-Europameister bestreiten könne, teilte der Verein mit.

Die Verletzung habe sich bei einer eingehenden Untersuchung als leichte Zerrung herausgestellt. Bereits an diesem Donnerstag soll Boll wieder das Training aufnehmen können. «Ich bin sehr erleichtert, dass es keine schlimmere Verletzung ist», sagte Trainer Danny Heister. «Einen weiteren Ausfall nach Christian können wir nicht verkraften, wenn wir gegen Bremen eine Chance haben wollen.»

Düsseldorf muss in den Playoffs auf Nationalspieler Christian Süß verzichten, der kürzlich am Knie operiert wurde. Die Halbfinals finden am 21. April und am 5. Mai statt.

Mitteilung

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!