40.000
Aus unserem Archiv
Potsdam

Entscheidungsrunde im Tarifstreit der Länder offiziell gestartet

dpa

Die entscheidende dritte Runde der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder hat offiziell begonnen. Nach längeren getrennten Vorgesprächen setzten sich die Verhandlungsführer von Gewerkschaften und Arbeitgebern in Potsdam gemeinsam an den Tisch. Sie ringen um die Gehälter für die rund 800 000 Angestellten der Länder. Die Gewerkschaften verlangen für die Beschäftigten unter anderem 6,5 Prozent mehr Geld. Ein konkretes Angebot der Arbeitgeber gibt es bislang nicht. Die Gewerkschaften drohten mit einem unbefristeten Streik.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

-5°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-4°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Nina Borowski

0261/892422

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!