Düsseldorf

Entscheidende Tarifrunde für Klinik-Ärzte gestartet

Die Tarifverhandlungen für die 55 000 Ärzte an kommunalen Krankenhäusern sind in die fünfte und entscheidende Runde gegangen. Vertreter der Ärzte-Gewerkschaft Marburger Bund und der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände kamen in Düsseldorf zusammen. Die Ärzte-Gewerkschaft fordert fünf Prozent mehr Gehalt und die bessere Bezahlung der Bereitschaftsdienste. Die Arbeitgeber wollen sich am öffentlichen Dienst orientieren. Dort sieht die Tarifeinigung ein Plus von 2,3 Prozent innerhalb von 26 Monaten vor.