Entführter Säugling unverletzt – zwei Verdächtige

Frankfurt/Main (dpa). Das kurz nach der Geburt entführte Baby in Frankfurt/Main ist wieder zurück bei der Mutter. Die Polizei entdeckte den Säugling in der Wohnung zweier Frauen. Die beiden 28- Jährigen sollten noch in der Nacht vernommen werden. Das kleine Mädchen hat körperlich keinen Schaden genommen. Es war gestern Mittag von der Entbindungsstation im Klinikum in Frankfurt-Höchst entführt worden. Die Polizei will im Laufe des Tages über den aktuellen Stand der Ermittlungen informieren.