40.000
  • Startseite
  • » Entführte Deutsche in Sudan frei
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Entführte Deutsche in Sudan frei

    Die in der westsudanesischen Krisenregion Darfur entführten deutschen Entwicklungshelfer sind wieder frei. Das teilte Außenminister Guido Westerwelle während seiner Slowenien-Reise in Ljubljana mit. Den beiden Mitarbeitern des Technischen Hilfswerks gehe es angesichts der schwierigen Umstände gut. Sie waren vor gut einem Monat von einer bewaffneten Gruppe in ihrer Unterkunft in der Stadt Nyala verschleppt worden.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    9°C - 15°C
    Freitag

    7°C - 14°C
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!