40.000
München

Enkel sperrt unabsichtlich Oma aus – Feuerwehr greift ein

dpa

Die Feuerwehr München ist einer Frau und ihrem zehn Monate alten Enkel zur Hilfe gekommen. Nach einem Ausflug in die bayerische Landeshauptstadt wollten beide mit dem Auto die Heimreise antreten. Der Enkel saß den Angaben zufolge bereits reisefertig auf dem Kindersitz – und auf dem Autoschlüssel mit Fernbedienung. Dadurch versperrten sich alle Türen des Wagens, als die Frau auf der Fahrerseite einsteigen wollte. Die alarmierten Feuerwehrleute brachen das Auto über die Seitenscheibe auf. Nach einer kurzen Reparatur konnten Oma und Enkel unbeschadet die Heimreise antreten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

1°C - 7°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!