40.000
Aus unserem Archiv
London

Englischer Sechsling nach Frühgeburt tot

Ein englischer Sechsling ist eine Woche nach seiner Frühgeburt gestorben. Der Junge und seine fünf Geschwister seien in Oxford 14 Wochen zu früh auf die Welt gekommen, sagte der Promiberater Max Clifford im Auftrag der Familie am Abend. Die Sechslinge – vier Mädchen und zwei Jungen – wogen bei ihrer Geburt am 14. Mai gerade einmal 590 bis 885 Gramm. Der gestorbene Junge sei einer der kleinsten gewesen. Der Zustand der fünf übrigen Säuglinge sei weiterhin kritisch.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Freitag

9°C - 19°C
Samstag

11°C - 18°C
Sonntag

13°C - 19°C
Montag

13°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!