Frankfurt/Main

England-Profi Huth fehlt bei DFB-Leistungstest

Der überraschend berufene England-Legionär Robert Huth hat seine Teilnahme am Leistungstest der deutschen Nationalmannschaft in Sindelfingen abgesagt.

Der Abwehrspieler erhält von seinem Verein Stoke City keine Freigabe, weil am 24. Januar das FA-Cup-Spiel gegen den FC Arsenal anstehe, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Damit reduziert sich das Aufgebot von Bundestrainer Joachim Löw auf 28 Spieler. Auch DFB-Kapitän Michael Ballack hatte von seinem Club FC Chelsea keine Freigabe erhalten.