40.000
  • Startseite
  • » England ohne Rooney, Terry und Lampard gegen Ghana
  • Aus unserem Archiv
    London

    England ohne Rooney, Terry und Lampard gegen Ghana

    Englands Fußball-Nationaltrainer Fabio Capello hat vor dem Freundschaftsspiel gegen Ghana im Wembley-Stadion fünf seiner Stammspieler vorzeitig aus dem Kader entlassen. Neben Wayne Rooney, Michael Dawson, Ashley Cole und Frank Lampard schickte Capello auch den wiedereingesetzten Kapitän John Terry zu Chelsea zurück und muss damit aus dem übrigen Kader einen neuen Kapitän berufen. Steven Gerrard und Rio Ferdinand, die unter Capello bislang auch die Armbinde trugen, fehlen verletzt. Kyle Walker von Aston Villa verließ die «Three Lions» wegen Leistenproblemen ebenfalls.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    2°C - 9°C
    Mittwoch

    3°C - 5°C
    Donnerstag

    3°C - 9°C
    Freitag

    1°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!