40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Endgültige Versiegelung von Ölleck Anfang August geplant

Mehr als drei Monate nach Beginn des Öl-Dramas im Golf von Mexiko rückt eine endgültige Versiegelung der Quelle näher. Am 2. August solle damit begonnen werden, Schlamm und Zement in das Bohrloch zu pumpen, teilte der Einsatzleiter der Regierung mit. Einige Tage später sei geplant, die Quelle durch eine Entlastungsbohrung ebenfalls mit Zement endgültig zu versiegeln. Selbst wenn das Problem-Bohrloch letzten Endes gestopft ist, ist noch über Wochen damit zu rechnen, dass Öl an Land geschwemmt wird.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!