40.000
Aus unserem Archiv
Karlsruhe

EnBW will insolvente Windenergiefirma Prokon übernehmen

Der Energieversorger EnBW will die insolvente Windenergie-Firma Prokon übernehmen und dafür einen mittleren dreistelligen Millionenbetrag ausgeben. Das Unternehmen reichte nach einer Mitteilung ein verbindliches Angebot zum Erwerb sämtlicher Prokon-Anteile ein. Der Gläubigerausschuss des Unternehmens in Itzehoe in Schleswig-Holstein habe EnBW als «bevorzugten Investor» ausgewählt. EnBW lud für heute zu einer Telefonkonferenz über ihre Pläne ein.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

2°C - 12°C
Donnerstag

4°C - 12°C
Freitag

5°C - 13°C
Samstag

2°C - 13°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

4°C - 12°C
Freitag

6°C - 13°C
Samstag

3°C - 13°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Maximilian Eckhardt

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!