London

EMI: Abbey Road Studios werden nicht verkauft

Die Plattenfirma EMI will die Abbey Road Studios behalten. Das EMI-Management dementierte heute Verkaufspläne. Die Plattenfirma spricht nach eigenen Angaben aber mit «interessierten und angemessenen dritten Personen», um die Studios wiederzubeleben. Die britische Zeitung «Financial Times» hatte am Dienstag berichtet, EMI wolle mit einem Verkauf den Schuldenberg abbauen. Ex-Beatle Paul McCartney und Musical-Komponist Andrew Lloyd Webber hatten ihre Hilfe angeboten, um die Studios vor einem Verkauf zu bewahren.