40.000
Aus unserem Archiv

El-Kaida-Mann arbeitete in US-Atomkraftwerken

Washington (dpa). Ein im Jemen verhaftetes mutmaßliches früheres Mitglied der El Kaida hat jahrelang in amerikanischen Atomkraftwerken gearbeitet. Es handelt sich um einen 26-jährigen US-Bürger, der im Jemen wegen El-Kaida-Kontakten festgenommen wurde. Allerdings geht die amerikanische Atomaufsicht laut Medienberichten nicht davon aus, dass der Mann in den Atomkraftwerken Zugang zu sensiblem Material hatte. Nach Angaben der Aufsichtsbehörde war er mit routinemäßigen Wartungsarbeiten beschäftigt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

-6°C - 2°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

-6°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!