40.000
  • Startseite
  • » El-Kaida-Drahtzieher in Pakistan getötet
  • Aus unserem Archiv
    Washington

    El-Kaida-Drahtzieher in Pakistan getötet

    In Pakistan ist ein wichtiger Drahtzieher von El-Kaida-Anschlägen bei einem Drohnenangriff getötet worden. Das teilte ein US-Regierungsbeamter mit. Es handele sich um Hussein al- Yemeni, der hinter einem Selbstmordattentat auf eine CIA-Basis in Afghanistan gesteckt haben soll. Er sei bei einem Angriff in der vergangenen Woche nahe der afghanischen Grenze ums Leben gekommen. Bei der Attacke auf den CIA-Stützpunkt waren im Dezember sieben Agenten ums Leben gekommen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    2°C - 7°C
    Montag

    6°C - 9°C
    Dienstag

    4°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!