40.000

Elfjähriges Kind bei Unfall schwer verletzt

Henau/Koblenz (dpa/lrs) – Ein elfjähriges Kind ist bei einem Unfall in Henau (Rhein-Hunsrück-Kreis) am Samstag schwer verletzt worden. Es war mit einer Gruppe Erwachsener auf dem Anhänger eines Traktors unterwegs, um einen Weihnachtsbaum aus einem nahen Wald zu besorgen, teilte die Polizei am Samstagabend in Koblenz mit. Auf einer abschüssigen Wiese verlor der 60 Jahre alte Fahrer die Kontrolle über sein Gespann, das auf dem nassen Boden ins Rutschen geriet. Die Mitfahrer sprangen ab und brachten sich so in Sicherheit. Der Anhänger kippte jedoch um und stürzte auf das Kind, das schwer verletzt wurde. Alle anderen Personen blieben unverletzt.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!