Archivierter Artikel vom 05.06.2014, 08:35 Uhr

Elfenbeinküste gelingt Generalprobe gegen El Salvador

Frisco (dpa) — Altstar Didier Drogba und Gervinho haben die Fußballer der Elfenbeinküste im letzten WM-Testspiel zu einem 2:1 (2:0)-Sieg gegen El Salvador geschossen.

Fit
Didier Drogba war am Sieg der Elfenbeinküste maßgeblich beteiligt.
Foto: Julien Warnand – DPA

Frisco (dpa) – Altstar Didier Drogba und Gervinho haben die Fußballer der Elfenbeinküste im letzten WM-Testspiel zu einem 2:1 (2:0)-Sieg gegen El Salvador geschossen.

Bei der Generalprobe im texanischen Frisco brachte Gervinho die «Elefanten» nach Pass von Drogba in Führung (9. Minute). Noch vor der Pause erhöhte der 36-Jährige von Galatasaray Istanbul – diesmal nach Vorlage von Gervinho – auf 2:0 (42.). Es war das 65. Tor des Superstars in seinem 101. Länderspiel. Für die Nationalmannschaft von El Salvador, die sich nicht für die WM qualifiziert hat, traf Arturo Alvarez per Strafstoß (75.).

Fünf Tage nach dem 1:2 im Testspiel gegen Bosnien-Herzegowina konnte die Mannschaft von Trainer Sabri Lamouchi ihr Testprogramm mit einem Sieg abschließen.