40.000
Aus unserem Archiv
London

Elf Milliarden Dollar für Kunden von Lehmans Europa-Geschäft

Kunden der Europa-Tochter der zusammengebrochenen US-Investmentbank Lehman Brothers sollen weitere elf Milliarden Dollar zurückbekommen. Es handelt sich hauptsächlich um Hedge-Fonds und Versicherungskonzerne, deren Mittel bei der Lehman-Insolvenz im September 2008 eingefroren worden waren. Die erforderliche Mehrheit der früheren Kunden habe einem Plan zur Rückzahlung der Forderungen zugestimmt, teilte der Insolvenzverwalter der britischen und europäischen Töchter, PricewaterhouseCoopers mit.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!