40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

EKD-Ratsvorsitzender bedauert Konsum an Weihnachten

dpa

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche, Nikolaus Schneider, hat dazu aufgerufen, wieder den wahren Sinn des Weihnachtsfestes zu entdecken. Man feiere an Weihnachten etwas Ungeheuerliches, sagte er im Deutschlandradio Kultur: «Dass Gott Mensch geworden ist – also die Zuwendung, die Liebe Gottes zu uns Menschen.» Mittlerweile drohe der Konsum alles zu überdecken, bedauerte der EKD-Ratsvorsitzende. Die Kirche wolle nicht den Spaß am Einkaufen und an den Geschenken verderben. Aber: «Es ist immer eine Frage des Maßes.»

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

3°C - 5°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!