EKD-Chef: Rücktritte schaden der Kirche

Hamburg (dpa). Die Rücktritte der Bischöfinnen Margot Käßmann und Maria Jepsen schaden nach Ansicht des EKD-Ratsvorsitzenden, Präses Nikolaus Schneider, der Kirche. Die Menschen seien irritiert, dass so etwas überhaupt in der Kirche vorkomme, sagte Schneider NDR Info. Andererseits gebe es viel Respekt dafür, wie die beiden Bischöfinnen zu der Verantwortung des Amtes stünden. Nach dem Rücktritt Jepsens als Hamburger Bischöfin hat Propst Jürgen Bollmann kommissarisch ihre Amtsgeschäfte übernommen. Der Theologe war bisher Stellvertreter Jepsens.