Hannover

EKD stellt sich hinter Margot Käßmann

Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland hat sich hinter seine Vorsitzende Margot Käßmann gestellt. Das Gremium sprach ihr das Vertrauen aus. Die Landesbischöfin war wegen Alkohols am Steuer in die Schlagzeilen geraten. In einer kurzfristig anberaumten Telefonkonferenz hatten sich die 14 Mitglieder des Rates einmütig hinter Käßmann gestellt, wie EKD-Pressesprecher Reinhard Mawick mitteilte. Auf der nächsten regulären Ratssitzung in dieser Woche soll der Fall abschließend bewertet werden.