Hannover

EKD startet Nachfolge-Suche

Die Evangelische Kirche in Deutschland sucht nach dem Rücktritt von Margot Käßmann nach einem neuen Spitzenvertreter. Schon auf der Ratssitzung am Wochenende in Tutzing werden sich führende Kirchenvertreter mit der Frage befassen. Das teilte die EKD mit. Gewählt wird der künftige Ratsvorsitz dann auf der Synodentagung im November in Hannover. Käßmann selbst will bei einer Auszeit über ihren weiteren Weg nachdenken. Sie war gestern als EKD-Chefin und hannoversche Bischöfin zurückgetreten.