40.000
Aus unserem Archiv
Vancouver

Eishockey-Show der Dollar-Millionäre

dpa

Das olympische Eishockeyturnier als Show der Dollar-Millionäre: 142 Spieler aus der nordamerikanischen Profiliga NHL mit einem Gehaltsvolumen von insgesamt 505 Millionen US-Dollar gehen in Vancouver auf Medaillenjagd.

Spitzenverdiener sind der Kanadier Sidney Crosby (Pittsburg Penguins) sowie die beiden Russen Alexander Owetschkin (Washington Capitals) und Jewgeny Malkin (Pittsburgh) mit einem Jahressalär von jeweils neun Millionen Dollar. Die Gehälter der deutschen NHL-Legionäre sind da bescheidener. Mit 3,8 Millionen Dollar ist Jochen Hecht (Buffalo Sabres) der Topverdiener im Team des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB).

Die Topverdiener

RangNameSumme
1.Sidney Crosby (Pittsburgh Penguins)9 Mio. US-Dollar
Alexander Owetschkin (Washington Capitals)9 Millionen
Jewgeni Malkin (Pittsburgh Penguins)9 Mio.
4.Chris Drury (New York Rangers)8,05 Mio.
5.Dany Heatley (San Jose Sharks)8 Mio.
6.Marian Hossa (Chicago Blackhawks)7,9 Mio.
7.Ilja Kowalschuk (New Jersey Devils)7,5 Mio.
Zdeno Chara (Boston Bruins)7,5 Mio.
Marian Gaborik (New York Rangers)7,5 Mio.
Roberto Luongo (Vancouver Canucks)7,5 Mio.

Deutsche Topverdiener

RangNameSumme
1.Jochen Hecht (Buffalo Sabres)3,8 Mio.
2.Marco Sturm (Boston Bruins)3,5 Mio.
3.Christian Ehrhoff (Vancouver Canucks)3,15 Mio.
4.Dennis Seidenberg (Florida Panther)2,25 Mio.
5.Alexander Sulzer (Nashville Predators)0,6 Mio.
6.Marcel Goc (Nashville Predators)0,55 Mio.
7.Thomas Greis (San Jose Sharks)0,55 Mio.
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!