Berlin

Eisbären Berlin gewinnt Gipfel: 3:2 gegen DEG

Die Eisbären Berlin haben in der Deutschen Eishockey-Liga das Gipfeltreffen mit den DEG Metro Stars gewonnen. Der Titelverteidiger setzte sich am Abend in eigener Halle mit 3:2 durch und baute seinen Vorsprung an der Tabellenspitze auf 15 Punkte aus. Durch den 31. Sieg im 41. Saisonspiel ist den Hauptstädtern der erste Platz nach der Hauptrunde und damit die beste Ausgangsposition für die Playoffs kaum noch zu nehmen.