40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Eisbären Berlin bauen DEL-Spitze weiter aus

dpa

Der Vorsprung von Meister Eisbären Berlin an der Spitze der Deutschen Eishockey-Liga wächst immer weiter. Der Tabellenführer feierte am Abend mit dem 5:2 gegen die Kölner Haie den neunten Sieg in Serie und liegt nun 18 Punkte vor der Konkurrenz. Verfolger Hannover Scorpions blamierte sich beim 1:6 in Krefeld. Die Düsseldorfer gewannen eine turbulenten Partie 6:5 nach Verlängerung gegen Augsburg. Wolfsburg kam mit dem 6:1 gegen Straubing auf Rang drei. Die Frankfurt Lions verloren mit 2:3 in Nürnberg.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!