40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Eisbären Berlin bauen DEL-Spitze weiter aus

dpa

Der Vorsprung von Meister Eisbären Berlin an der Spitze der Deutschen Eishockey-Liga wächst immer weiter. Der Tabellenführer feierte am Abend mit dem 5:2 gegen die Kölner Haie den neunten Sieg in Serie und liegt nun 18 Punkte vor der Konkurrenz. Verfolger Hannover Scorpions blamierte sich beim 1:6 in Krefeld. Die Düsseldorfer gewannen eine turbulenten Partie 6:5 nach Verlängerung gegen Augsburg. Wolfsburg kam mit dem 6:1 gegen Straubing auf Rang drei. Die Frankfurt Lions verloren mit 2:3 in Nürnberg.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

11°C - 18°C
Dienstag

6°C - 15°C
Mittwoch

5°C - 12°C
Donnerstag

4°C - 11°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!