40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Eis und Schnee machen Weihnachtsreisen zur Tortur

dpa

Heiligabend ist für viele Menschen zur Geduldsprobe geworden. Heftige Schneefälle, Eisregen und Glätte bremsten sie auf dem Weg zur Familie oder in den Weihnachtsurlaub aus. Viel Geduld brauchten vor allem Bahnreisende in der Nordhälfte Deutschlands. Tausende strandeten auf dem Weg zu Bescherung und Festessen. Auch Autofahrer kamen nur mühsam voran. Viele Straßen waren spiegelglatt. Wegen der extremen Wetterlage brach vielerorts auch der öffentliche Nahverkehr zusammen. In Sachsen-Anhalt mussten Hunderte von Menschen ohne Strom auskommen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!