40.000
  • Startseite
  • » Eis behindert weiterhin Bahnverkehr
  • Aus unserem Archiv

    HannoverEis behindert weiterhin Bahnverkehr

    Vereiste Oberleitungen behindern am Neujahrstag weiterhin den Bahnverkehr im Norden und Westen Deutschlands. IC- Nutzer auf der Strecke Hamburg - Bremen - Osnabrück - Köln haben nach Angaben eines Bahnsprechers mit Verspätungen zu rechnen. Reisende aus Osnabrück und Bremen müssten mit Regionalzügen nach Hannover fahren, um Anschluss Richtung Dortmund und Köln zu bekommen. Am Morgen war noch nicht absehbar, wie lange die Störung anhalten werde. Ausgelöst wurden die Behinderungen durch Schneefall und Eisregen an Silvester.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 20°C
    Samstag

    11°C - 20°C
    Sonntag

    11°C - 20°C
    Montag

    11°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Rundumversorgung oder Abenteuerlust: Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    All-inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten (48 Prozent) bevorzugt die Rundumversorgung mit Unterkunft, Essen und Getränken. Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!