Koblenz

Einwurf: Der elektrische Fahrer hat's nicht leicht

Neulich in der Waschanlage: Ich habe bezahlt, fahre die Seitenscheibe wieder hoch und erwarte den Dampfstrahl. Stattdessen klopft der Mitarbeiter noch mal an. Ich fürchte schon, mit meinem E-Auto der Waschstraße verwiesen zu werden (Kurzschlussgefahr?), aber der Mann ist bloß neugierig: „Wie weit kommen Sie denn damit?“

Jochen Magnus Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net