Frankfurt/Main

Schwere Verletzung

Eintrachts Russ mit Verdacht auf Achillessehnenriss

Abwehrspieler Marco Russ von Eintracht Frankfurt droht eine monatelange Verletzungspause. Der 34-Jährige musste im Europa-League-Rückspiel der dritten Runde gegen den FC Vaduz mit Verdacht auf einen Achillessehnenriss ausgewechselt werden.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net