Frankfurt/Main

Europa-League-Qualifikation

Eintracht „trainiert“ gegen Vaduz für Liga-Start

Nach dem 5:0 beim FC Vaduz in Liechtenstein dürfte für Eintracht Frankfurt im Rückspiel der Europa-League-Qualifikation nicht mehr viel schief gehen. Größere Priorität hat der Bundesliga-Auftakt am Sonntag gegen die TSG 1899 Hoffenheim.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net