Europa-League-Qualifikation

Eintracht hat trotz Vaduz-Dämpfer „Bock“ auf Hoffenheim

Schnell abhaken lautet die Devise von Eintracht Frankfurt nach dem mauen 1:0 gegen den FC Vaduz. Letzte Hürde zum Einzug in die Europa League ist nun Racing Straßburg. Im Fokus steht aber der Start in die Bundesliga gegen Hoffenheim. Einem Club-Idol droht das Karriereende.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net