Einstimmung mit Djokovic: Serben wollen EM-Titel

Belgrad (dpa). Momir Ilic platzte fast vor Stolz. Mit leuchtenden Augen blickte er bei der Heim-EM dem ersten Endspiel für Serbiens Handballer seit dem WM-Gewinn 1986 entgegen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net