Jakarta

Einer der meistgesuchten Terroristen getötet

Einer der mutmaßlichen Attentäter von den Terroranschlägen auf Bali 2002 ist tot. Es handelt sich dabei um Dulmatin, einen der meistgesuchten Terroristen Asiens. Präsident Susilo Bambang Yudhoyono bestätigte bei einem Besuch in Australien, dass Dulmatin unter den drei Todesopfern einer Razzia in Jakarta war. Dulmatin war eine Führungsfigur in der Terrororganisation Jemaah Islamiyah. Bei den Terroranschlägen 2002 kamen 202 Menschen ums Leben.