Euerbach

Eine Tote nach Hüttenbrand

Tödliches Ende einer Feier: Bei einem Brand im unterfränkischen Euerbach ist eine 17-Jährige am Abend ums Leben gekommen. Sieben Jugendliche hatten dort in einer Holzhütte gefeiert, als es im Ofen zu einer Verpuffung kam. Innerhalb kürzester Zeit stand die gesamte Hütte in Flammen, die meisten Jugendlichen flüchteten ins Freie. Die 17-Jährige konnte dagegen nur noch tot geborgen werden.