Einbrecher stehlen 30 Fahrräder

Zweibrücken (dpa/lrs) – Unbekannte Einbrecher haben aus einem Fahrradgeschäft in Zweibrücken 30 Räder gestohlen und einen Schaden von 90 000 Euro angerichtet. Nach Mitteilung der Polizei hatten die Täter in der Nacht zum Dienstag Türen auf der Vorder- und Rückseite des Ladens aufgebrochen. Ihre Beute schafften sie vermutlich mit einem größeren Fahrzeug in Sicherheit. Die Polizei bittet um Hinweise, die bei der Aufklärung der Tat helfen.