40.000
  • Startseite
  • » Ein Toter bei Motorradrennen in Athen
  • Aus unserem Archiv
    Athen

    Ein Toter bei Motorradrennen in Athen

    Bei einem Motorradrennen in Athen ist ein Mann ums Leben gekommen. Der 19-Jährige wollte die Rennstrecke nach seiner Fahrt verlassen, als ein weiterer Motorradfahrer ihn mit seiner Maschine erfasste, wie ein Augenzeuge berichtete. Er sei sofort gestorben, der andere Fahrer sei lebensgefährlich verletzt worden. Für das Rennen auf dem früheren Athener Flughafen Hellenikon habe keine Genehmigung vorgelegen, hieß es unter Berufung auf Polizeiquellen weiter. Die Polizei bestätigte den Tod des 19-Jährigen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Donnerstag

    °C - °C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!