Archivierter Artikel vom 18.02.2010, 12:22 Uhr
Ludwigshafen

Ein Toter bei Angriff in Schule

Ein Lehrer ist in einer Berufsschule in Ludwigshafen getötet worden. Ein 23-Jähriger wurde als mutmaßlicher Täter festgenommen. Er soll laut Polizei mehrere Lehrer angegriffen haben. Weitere Verletzte gab es aber nach ersten Erkenntnissen nicht. Die Polizei durchsuchte zur Sicherheit die evakuierte und abgesperrte Schule. Zur verwendeten Waffe konnte sie noch keine genauen Angaben machen. Es sei auch ein Messer verwendet worden. Der Lehrer schwebte erst in Lebensgefahr und starb dann an seinen schweren Verletzungen.