Archivierter Artikel vom 03.02.2010, 11:54 Uhr
Brüssel

Eil+++EU nimmt griechische Finanzen unter Kontrolle

Der griechische Haushalt wird unter EU-Kontrolle gestellt. Das beschloss die EU-Kommission heute in Brüssel. Das berichten Diplomaten. Im laufenden Defizitstrafverfahren verordnet Brüssel der griechischen Regierung harte Einschnitte für Bürger und Unternehmen. Athen will die Neuverschuldung von derzeit knapp 13 Prozent vom Bruttoinlandsprodukt bis 2012 unter die erlaubte Marke von 3 Prozent drücken.

dpa szEU/Finanzen/Griechenland/ Eil+++EU nimmt griechische Finanzen unter Kontrolle =

Brüssel (dpa) – Der griechische Haushalt wird unter EU-Kontrolle gestellt. Das beschloss die EU-Kommission heute in Brüssel. Das berichten Diplomaten. Im laufenden Defizitstrafverfahren verordnet Brüssel der griechischen Regierung harte Einschnitte für Bürger und Unternehmen. Athen will die Neuverschuldung von derzeit knapp 13 Prozent vom Bruttoinlandsprodukt bis 2012 unter die erlaubte Marke von 3 Prozent drücken.