Eil +++ Wescott Snowboardcross-Olympiasieger

Cypress Mountain (dpa) – Der Amerikaner Tony Wescott ist erneut Olympiasieger im Snowboardcross. Er setzte sich im Finale der besten Vier auf dem Cypress Mountain knapp gegen den Kanadier Mike Robertson und den Franzosen Tony Ramoin durch. Wescott ist der erste Snowboarder, dem ein zweiter Olympiasieg gelingt. Der Oberstdorfer David Speiser belegte als Vierter des B-Finales den achten Platz. Konstantin Schad aus Miesbach war bereits in der Qualifikation gescheitert.