40.000
Aus unserem Archiv
Lörrach

Eil+++ Vier Tote bei Explosion und Amoklauf in Lörrach

dpa

Vier Tote und mindestens ein Schwerverletzter – das ist die Bilanz einer Explosion in Lörrach und eines anschließenden Amoklaufs einer Frau. Nach Polizeiangaben hatte die Täterin am Abend das St. Elisabethen-Krankenhaus in der baden- württembergischen Stadt betreten und um sich geschossen. Sie traf einen Pfleger tödlich und verletzte einen Polizisten schwer, der sich privat in dem Gebäude aufhielt. Er schwebt in Lebensgefahr. Auch auf die alarmierten Einsatzkräfte eröffnete sie das Feuer, ehe sie von den Beamten selbst erschossen wurde. Vor dem Amoklauf war die Täterin aus einem benachbarten Mehrfamilienhaus gelaufen, in dem es eine Explosion gegeben hatte. Die Einsatzkräfte fanden dort ein totes Kind und eine tote Frau. Die Identität der Frau und das Tatmotiv sind noch völlig unklar.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

-5°C - 2°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

-6°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
0261/892267
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!