Archivierter Artikel vom 28.08.2011, 13:58 Uhr
Daegu

Eil +++ Usain Bolt nach Fehlstart disqualifiziert

Superstar Usain Bolt ist im 100-Meter-Finale der Leichtathletik-WM vorzeitig ausgeschieden. Der Titelverteidiger und Olympiasieger aus Jamaika wurde nach einem Fehlstart disqualifiziert. Den Halbfinallauf hatte Bolt zuvor gewonnen.