Archivierter Artikel vom 30.08.2011, 14:18 Uhr
Daegu/Südkorea

Eil+++ Stabhochspringerin Strutz Vize-Weltmeisterin

Stabhochspringerin Martina Strutz hat bei der Leichtathletik-WM in Daegu die Silbermedaille gewonnen. Mit 4,80 Meter verbesserte die 29-Jährige aus Hagenow ihren deutschen Rekord um zwei Zentimeter. Der Titel ging an die Brasilianerin Fabiana Murer. Dritte wurde Swetlana Feofanowa aus Russland.